Tauschring-VS
Talente geben und nehmen

Heute ist
Uhr
Was ist ein Tauschring?

Tauschringe sind lokal organisierte Netzwerke, in denen vor allem nachbarschaftliche Hilfe getauscht wird. Anton kann gut stricken, Berta macht gerne Babysitting und Claudia kann gut renovieren. Dafür braucht Claudia warme Socken, Anton einen Babysitter und Berta eine Renovierung. Und schon kann der Tausch los gehen. Die meisten Tauschringe haben eine eigene "Währung" mit der man auch dann tauschen kann, wenn Anton und Berta sich gegenseitig nicht direkt helfen können. Abgerechnet wird oft nach Zeit. (Text angelehnt an Hamburger Tauschring)

Was ist der Tauschring-VS?

Wir bieten im Sinne der erweiterten Nachbarschaftshilfe einen Markt für Dienstleistungen und Waren, auf dem wir untereinander Lebenszeit tauschen, statt mit Geld zu bezahlen. Unsere Währung heißt Talente. Alle Mitglieder des Tauschrings sind ungeachtet ihrer Finanzkraft oder Ausbildung gleichmäßig an diesem Markt beteiligt: eine gelebte Utopie der Gleichheit! Im Tauschring geht es darum, das zu tun, was man gut kann und mit Spaß macht und sich das abnehmen zu lassen, was man nicht so gerne tut.

Wer kann mitmachen?

Alle natürliche Personen. Familien und Wohngemeinschaften können eine gemeinsame Mitgliedschaft beantragen. Über die Aufnahme von juristischen Personen wird von dem Organisatorenteam im Einzelfall entschieden.

Wie funktioniert der Tauschring Geben und Nehmen in VS?

Wenn Sie eine Leistung erbringen, erhalten Sie vom Partner "Talente" = Punkte. Wenn Sie eine Dienstleistung in Anspruch nehmen geben Sie "Talente" von ihrem Konto ab. Wichtig:
  * Sie können sofort damit beginnen eine Leistung in Anspruch zu nehmen   
     (Ihr Konto zu überziehen).                 
  * Die Leistung müssen Sie nicht sofort durch eine andere Leistung ausgleichen.
  * Die Leistung können Sie irgendjemand aus dem Tauschring geben.
  * Weder Soll noch Haben werden verzinst.
Das Tauschen hat noch eine soziale Komponente: Ein Handwerker wird wohl nicht zu einer älteren Dame kommen, um ihre gewaschenen Vorhänge aufzuhängen. Ein Tauschringmitglied schon. ... und nach der Arbeit gibt es noch einen Kaffee ... und ein kleines Schwätzchen.

Was sind Talente?

Alle Tauschhandlungen innerhalb des Tauschrings werden Zeit gegen Zeit getauscht und mit Hilfe von Talenten verrechnet. Der Tauschwert einer Leistung orientiert sich an der dazu benötigten Zeit: 1 Stunde = 8 Talente.

Wie finde ich einen Tauschpartner?

Über den Marktplatz erfahren Sie, welche Leistungen im Augenblick angeboten bzw. gesucht werden. Dort können alle Mitglieder kostenlos inserieren, welche Dienstleistungen, Gegenstände oder Kontakte sie suchen oder anbieten möchten. Über die nur den Mitgliedern zugängliche Teilnehmerliste können sie dann mit dem möglichen Tauschpartner Kontakt aufnehmen.

Was ist der Talentwert getauschter Gegenstände?

Der Talentwert ist Verhandlungssache. Er bemisst sich daran, wie lange man bereit ist, für den Gegenstand eine Dienstleistung zu zu erbringen.

Wann und wo treffen wir uns?

Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat im Gemeindehaus der evang. Paulusgemeinde Kalkofenstraße 41 (Eingang Waldhauser Str. 10/2)
78050 VS-Villingen  um 19:00 Uhr. Fällt der erste Donnerstag auf einen Feiertag, verschiebt es sich um eine Woche. Sie sind herzlich eingeladen!

Wie hoch ist die Mitgliedsbeitrag?

12 Euro und 24 Talente im Jahr. Bei unterjähriger Aufnahme wird der Beitrag anteilig nach den Monaten berechnet.

Noch Fragen?

dann zu unserem Monatstreffen kommen und fragen
FAQ - hilfreiche  Infos